Ihre Bewerbung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (nur Kopien) senden Sie bitte, soweit nicht anders angegeben,  an folgende Adresse:

Staatsorchester Rheinische
Philharmonie
Görreshaus
Eltzerhofstr. 6 a
56068 Koblenz

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung immer Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Telefonnummer an. Für den Lebenslauf bitten wir um tabellarische Form!

Die Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgesendet werden.

Gerne können Sie uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail an info@rheinische-philharmonie.de
zukommen lassen. Bewerbungen per E-Mail bevorzugt!
Stellv. Solo-Bratsche (unbefristet)

Das Staatsorchester Rheinische Philharmonie hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle Stellv. Solo-Bratsche 100% (unbefristet) zu vergeben.

Die Anstellung erfolgt nach TVK B/F mit Tätigkeitszulage Stufe 2.

Probespieltermin: N.N.

Link zum Bewerben

 

Stellv. Solo-Cello (unbefristet)

Das Staatsorchester Rheinische Philharmonie hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle Stellv. Solo-Cello 100% (unbefristet) zu vergeben.

Die Anstellung erfolgt nach TVK B/F mit Tätigkeitszulage Stufe 1.

Probespieltermin: 06.12.2022

Link zum Bewerben

 

3. / Stellv. 1. Fagott mVz. 2. Fagott / Nebeninstrument Kontrafagott (unbefristet)

Das Staatsorchester Rheinische Philharmonie hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle 3. / Stellv. 1. Fagott mVz. 2. Fagott / Nebeninstrument Kontrafagott 100% (unbefristet) zu vergeben.

Die Anstellung erfolgt nach TVK B/F mit Tätigkeitszulage Stufe 2 sowie 50 % Tätigkeitszulage Stufe 3.

Probespieltermine: Vorprobespiel 07.11.2022 / Hauptprobespiel 08.11.2022

Link zum Bewerben

 


Aushilfskräfte für Tageskasse, Einlasskontrolle und Besucherbetreuung 

DEINE Aufgaben:

• Ticketverkauf
• Ticketkontrolle
• Besucherbetreuung

Was DU mitbringst:

• Charmante und freundliche Umgangsformen
• Zuverlässigkeit & Teamfähigkeit
• eine souveräne Arbeitsweise, auch wenn es stressig wird
• Volljährigkeit

Einsatzort ist das Görreshaus Koblenz.

Einsatzzeit ist überwiegend sonntags, vor- oder nachmittags.

Ob mit beruflichem Hintergrund oder ganz ohne Vorkenntnisse: Du wirst von uns intensiv in dein Tätigkeitsfeld eingearbeitet.

Bitte Kurzbewerbung per E-Mail an: info@rheinische-philharmonie.de

 


 

Soweit nicht anders angegeben, bitten wir um Bewerbungen per E-Mail.

Die Probespieltermine werden zeitnah mitgeteilt.

Voraussetzung zur Teilnahme am Probespiel für Teilnehmer*innen, die nicht unter das Freizügigkeitsrecht der EU fallen, ist ein Aufenthaltsstatus, der die Erteilung einer Arbeitserlaubnis zulässt. Wir bitten Sie, einen Nachweis bereits zum Probespiel vorzulegen.
 

 

Link