Ihre Bewerbung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (nur Kopien) senden Sie bitte, soweit nicht anders angegeben,  an folgende Adresse:

Staatsorchester Rheinische
Philharmonie
Görreshaus
Eltzerhofstr. 6 a
56068 Koblenz

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung immer Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Telefonnummer an. Für den Lebenslauf bitten wir um tabellarische Form!

Die Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgesendet werden.

Gerne können Sie uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail an info@rheinische-philharmonie.de
zukommen lassen. Bewerbungen per E-Mail bevorzugt!
Stimmführer 2. Violine (unbefristet)

Das Staatsorchester Rheinische Philharmonie hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle des Stimmführers der 2. Violinen 100% (unbefristet) zu vergeben.

Die Anstellung erfolgt nach TVK B/F mit Tätigkeitszulage Stufe 1.

Probespieltermin: 06.10.2022

Link zum Bewerben

 

2. Violine tutti 50 % (befristet auf die Spielzeit 22/23)

Das Staatsorchester Rheinische Philharmonie hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle 2. Violine tutti 50% (befristet auf die Spielzeit 22/23) zu vergeben.

Die Anstellung erfolgt nach TVK B/F.

Probespieltermin: 12.09.2022

Link zum Bewerben

 

Stellv. Solo-Bratsche (unbefristet)

Das Staatsorchester Rheinische Philharmonie hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle Stellv. Solo-Bratsche 100% (unbefristet) zu vergeben.

Die Anstellung erfolgt nach TVK B/F mit Tätigkeitszulage Stufe 2.

Probespieltermin: N.N.

Link zum Bewerben

 

Stellv. Solo-Cello (unbefristet)

Das Staatsorchester Rheinische Philharmonie hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle Stellv. Solo-Cello 100% (unbefristet) zu vergeben.

Die Anstellung erfolgt nach TVK B/F mit Tätigkeitszulage Stufe 1.

Probespieltermine: N.N.

Link zum Bewerben

 


 Leitung Kommunikation (w/m/d)

Das Staatsorchester Rheinische Philharmonie mit Sitz in Koblenz ist eines der drei Sinfonieorchester des Landes Rheinland-Pfalz. Neben Konzerten im In- und Ausland ist die Rheinische Philharmonie für die Musiktheaterproduktionen des Theaters der Stadt Koblenz zuständig.

 Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Leitung Kommunikation (w/m/d).

 Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Stelle ist zunächst befristet für 2 Jahre zu besetzen. Eine dauerhafte Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist bei entsprechender Eignung angestrebt.

 Ihre Aufgaben:

 - Verantwortung für die gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

- Konzeption und Erstellung sämtlicher Druckerzeugnisse

- Erarbeitung und Umsetzung von Werbestrategien und Marketingmaßnahmen

- Mediaplanung, Anzeigenerstellung und Auftragsvergabe

- Vorbereitung von Pressekonferenzen

- Kontaktpflege zu Veranstaltern, Medien und Werbeagenturen

- Content Management der Homepage des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie

- Einführungen bei Konzerten und Probenbesuchen

- Akquisition neuer Publikumsgruppen und Sponsoren

- Sichtung und Archivierung der medialen Berichterstattung

- Unterstützung des Freundevereins und der Stiftung des Orchesters

 Ihre Voraussetzungen:

 Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in mit einer Ausbildung im Bereich Marketingkommunikation oder einem abgeschlossenen Studium der Kultur- oder Kommunikationswissenschaften. Entsprechende Berufserfahrungen in einer Kultureinrichtung oder einem vergleichbaren Aufgabenbereich sind erwünscht, aber nicht Einstellungsvoraussetzung. Sie verfügen über sicheres Auftreten, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Belastbarkeit und große Einsatzbereitschaft. Sie sollten neben der Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten auch ein hohes Maß an Teamfähigkeit mitbringen. Sehr gute, den Arbeitsbereich unterstützende EDV-Kenntnisse werden genauso vorausgesetzt wie ein Führerschein der Klasse B. Des Weiteren wünschen wir uns von Ihnen Freude an der Aufgabe sowie an den damit verbundenen Herausforderungen.

 Wir bieten:

 Eine verantwortungsvolle Tätigkeit auf einem abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsgebiet in einer großen Kultureinrichtung des Landes Rheinland-Pfalz sowie Unterstützung bei Qualifikations- und Fortbildungsmaßnahmen. Ein engagiertes und kollegiales Team, das mit Ihnen gemeinsam die Zukunft des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie gestalten wird.

 Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese richten Sie bitte per E-Mail bis spätestens 9. September 2022 an:

 info@rheinische-philharmonie.de

 Das Staatsorchester Rheinische Philharmonie ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns sind darum alle Bewerberinnen und Bewerber willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Behinderung, Religion oder Weltanschauung und sexueller Identität.

 Weitere Informationen zum Staatsorchester Rheinische Philharmonie finden Sie auf unserer Homepage unter www.rheinische-philharmonie.de

 

Aushilfskräfte für Tageskasse, Einlasskontrolle und Besucherbetreuung 

DEINE Aufgaben:

• Ticketverkauf
• 2 G Nachweiskontrolle
• Ticketkontrolle
• Besucherbetreuung

Was DU mitbringst:

• Charmante und freundliche Umgangsformen
• Zuverlässigkeit & Teamfähigkeit
• eine souveräne Arbeitsweise, auch wenn es stressig wird
• 2G Nachweis liegt vor
• Volljährigkeit

Einsatzort ist das Görreshaus Koblenz.

Einsatzzeit ist überwiegend sonntags, vor- oder nachmittags.

Ob mit beruflichem Hintergrund oder ganz ohne Vorkenntnisse: Du wirst von uns intensiv in dein Tätigkeitsfeld eingearbeitet.

Bitte Kurzbewerbung per E-Mail an: info@rheinische-philharmonie.de

 


 

Soweit nicht anders angegeben, bitten wir um Bewerbungen per E-Mail.

Die Probespieltermine werden zeitnah mitgeteilt.

Voraussetzung zur Teilnahme am Probespiel für Teilnehmer*innen, die nicht unter das Freizügigkeitsrecht der EU fallen, ist ein Aufenthaltsstatus, der die Erteilung einer Arbeitserlaubnis zulässt. Wir bitten Sie, einen Nachweis bereits zum Probespiel vorzulegen.
 

 

Link