we_path

Wir begrüßen zwei neue Orchestermitglieder

 

Es freut uns Da Eun Choi (Violine) und Tekla Varga (Flöte) als neue feste Orchestermitglieder vorstellen zu können. Im Januar erhielten die Musikerinnen ihre unbefristeten Verträge.


we_path

SWR2 sendet am Freitag, 1.12. um 20.05 Uhr Jubiläumskonzert vom 1. Juli 2023

 

Am Freitag, 1. Dezember um 20.05 Uhr wird unser Jubiläumskonzert vom 1. Juli auf SWR2 gesendet. 
Mit György Ligetis "Atmosphères", einer Suite aus "Star Wars" von John Williams und "Die Planeten" von Gustav Holst haben wir  50 Jahre Staatsorchester Rheinische Philharmonie gebührend gefeiert.
Hier geht es zu den Konzertsendungen von SWR Kultur:
https://www.swr.de/swr2/programm/swr2-konzert-sendung-uebersicht-100.html


we_path

Mitgliederversammlung der Feunde mit Ehrungen und Neuwahl des Schatzmeisters

 

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Freunde der Rheinischen Philharmonie e.V., am 05.09.2023 im Koblenzer Görreshaus, wurde der langjährige Vorstandsvorsitzende Herbert Grohe zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Thomas Messingschlager, der seit Anfang des Jahres den Vorsitz innehat, dankte im Namen des gesamten Vereins Herbert Grohe und betonte das außerordentliche Engagement für das Staatsorchester Rheinische Philharmonie. Herbert Grohe habe herausragende Verdienste erworben, weit über ein übliches Maß hinaus, betonte Messingschlager und brachte hierbei Grohes Einsatz im Rahmen der geplanten Orchesterstrukturreform in Erinnerung.

Frank Klemm, ehemaliger Geschäftsführer und stellvertretender Vorsitzender des Vereins, der sich ebenfalls viele Jahre um den Förderverein verdient machte, erhielt die Ehrenmitgliedschaft.

Neben den Ehrungen der ehemaligen Vorstandsmitglieder stand die Neuwahl des Schatzmeisters auf der Tagesordnung. Einstimmig fiel die Wahl auf Axel Ronnisch, der die Nachfolge von Michael Schmitz antritt.

Weiterhin wurde die sehr harmonische und positive Zusammenarbeit des Vereins mit dem Orchester und der Orchesterverwaltung betont.

 

vlnr: Michael Nisius, Thomas Messingschlager, Frank Klemm, Axel Ronnisch, Herbert Grohe, Dr. Margit Theis-Scholz, Michael Schmitz.


we_path

Neues Spielzeitheft 2023/24

 

Unser Spielzeitheft der Saison 2023/24 ist da. Auch in der kommenden Saison erwarten Sie erneut spannende und mitreißende Konzerte. Von der klein besetzten Matinée bis zum großen sinfonischen Konzert haben wir wieder viel für Sie im Angebot.

Gerne sind wir für Ihre Fragen und Anliegen persönlich für Sie da. Beachten Sie dazu jedoch bitte, dass unser Orchesterbüro in der Zeit vom 31. Juli bis 11. August 2023  geschlossen und vom 14. August bis zum 25. August von 9.00 - 12.00 Uhr geöffnet ist. Ab dem 28. August sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

Wir wünschen Ihnen wieder viel Freude beim Stöbern und freuen uns auf Ihren Besuch in der Spielzeit 2023/24.

Zur Online-Lesefassung und zum PDF-Download geht es hier.


CD Cover

NEUE CD MIT DER RHEINISCHEN

 

Am 5. Mai erschien eine neue CD der Rheinischen. Gemeinsam mit dem belgischen Klarinettisten Roeland Hendrikx wurden unter dem Titel „The Clarinet as Prima Donna“ Werke von Carl Maria von Weber eingespielt. Die musikalische Leitung der Produktion lag in den Händen von Michel Tilkin. Die CD ist im Fachhandel erhältlich.


Link